Zum Inhalt springen

Praxisworkshop :"Gesucht? - Gefunden!" - Mit Strategie zu neuen (ehrenamtlichen Mitarbeitenden in Büchereien

Zahlreiche bunte Schuhe.
2. Teil der Veranstaltungsreihe zum Thema "Mitarbeitergewinnung" mit Dipl. Bibl. Sonja Bluhm
Datum:
7. Juni 2024
Art bzw. Nummer:
Praxis-Workshop
Von:
Sankt Michaelsbund Diözesanstelle Bamberg, Anmeldung via smb.ba@erzbistum-bamberg.de
Ort:
Pfarrheim Breitengüßbach
Bachgasse 12
Zufahrt von Hauptstraße aus über Bachgasse (wegen Baustelle)
96149 Breitengüßbach

Parkmöglichkeiten an der Kirche und im umliegenden Wohngebiet vorhanden. 

Mit Strategie neue Teammitglieder finden

Kennen Sie das? Das Alltagsgeschäft ist mit dem bisherigen Team nur noch mit Mühe zu bewältgen; neue Aufgaben oder Ideen können momentan überhaupt nicht realisiert werden. Gerne würden Sie die Arbeit auf mehrere Schultern verteilen – aber: die Schultern fehlen.

Damit die Mitarbeitersuche nicht ins Leere läuft, braucht es auch hier eine Strategie. Sind die neuen Teammitglieder gefunden, stellt sich schnell die Frage: und dann? Eine gute Einarbeitung sowie die Integration ins Team benötigen mindestens genauso viel Energie und Zeit wie die eigentliche Suche.

Anmeldungen sind bis zum 3. Juni 2024 per E-Mail unter smb.ba@erzbistum-bamberg.de möglich. 

Programm:

  • Kurzer Rückblick auf Teil I:
    ·  Warum ist eine Mitarbeit bei Ihnen attraktiv?
    ·  Welche Ansprüche und Erwartungen haben Sie an neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?
    ·  Wie kann ich neue Mitarbeiter suchen?
  • Inhalt Teil II:
    ·  Worauf muss bei der Integration ins Team geachtet werden?
    ·  Wie kann die Einarbeitung effektiv gestaltet werden?
    ·  Wie lässt sich die Team– Motivation wecken bzw. stärken?

Ihre Referentin Sonja Bluhm, Dipl. Bibl., stellt sich vor: 

Meine beruflichen Stationen und Weiterbildungen sind wie Puzzleteile, die sich Stück für Stück zusammenfügen und letztlich das Gesamtbild meiner heutigen Tätigkeit als Coach, Trainerin und Referentin ergeben.
Ich habe im Laufe meiner beruflichen Karriere immer wieder feststellen können, dass ich aus eigener Kraft viele Träume erreichen kann, wenn ich einen Sinn darin sehe und mein Ziel nicht aus den Augen verliere. Dabei helfen mir auch immer mein Optimismus, meine Begeisterungsfähigkeit und meine Freude an der Begegnung mit den unterschiedlichsten Menschen.